Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.
Hauptseite2018-08-29T20:17:49+02:00

Herzlich Willkommen!

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

der Kreisverband Aschaffenburg wurde bereits 1948 gegründet und zählt zu den ältesten in Deutschland. Vom 03.-17.07.1949 veranstaltete er bereits in Aschaffenburg eine Ausstellung unter dem Thema „Europa-Aufbau-Woche“.

weiterlesen

Aktuelle Artikel

20. September 2021

Wahlaufruf zur Bundestagswahl des Vorsitzenden der Europa-Union Aschaffenburg

„Die Demokratie ist einer der zentralsten Werte Deutschlands und Europas und muss immer wieder neu mit Leben erfüllt werden. Wir rufen daher alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen und mit ihrer Teilnahme an der Bundestagswahl auch ein klares Zeichen für die Demokratie zu setzen“, so Dieter Schornick, Vorsitzender der Europa-Union Aschaffenburg. Weiterlesen »

Eröffnung von „Europas Werte Wanderweg“ in Laufach

15. September, 2021|Allgemein|

Am 11.09.2021 wurde „Europas Werte Wanderweg“ von Thorsten Frank, dem Vorsitzenden der Europa Union Bayern, mit einer eindrucksvollen Rede in Laufach eröffnet. Bürgermeister Friedrich Fleckenstein erinnerte in seiner Ansprache am 20. Jahrestag an die denkwürdigen Ereignisse in New York und Washington und stellte die Wichtigkeit und Aktualität der Werte Europas in einen inhaltlichen Zusammenhang damit. In Laufach sind die den Werten der Europäischen Union gewidmeten 8 Tafeln auf einem knapp 5 km langen Weg bis zum 6. Oktober zu erwandern oder auch mit dem Fahrrad zu erkunden.

Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten im Wahlkreis Aschaffenburg

15. September, 2021|Allgemein|

Zweieinhalb Wochen vor der Bundestagswahl, am 08.09.21, gelang es dem Kreisverband mit dem Vorsitzenden Dieter Schornick 7 Aspiranten aus 7 verschiedenen Parteien (CSU, SPD, Grüne, FDP, Linke, FW und ÖDP), darunter MdB Andrea Lindholz und MdB Karsten Klein, in einer Podiumsdiskussion erstmalig im aktuellen Wahlkampf real zusammenzuführen.

Gelungene Fortsetzung des digitalen Stammtisch-Formats „Was junge Europäer*innen wissen wollen von…“

31. Juli, 2021|Allgemein|

Am Mittwoch, den 23. Juni um 19 Uhr lud die JEF Aschaffenburg erneut zu ihrem Stammtisch ein. Zu Gast war dieses Mal Tobias Holle, Mitglied des Bundessprecher*Innen-Teams von Fridays For Future. Der Einladung per E-Mail, Instagram und Facebook folgten erneut viele Interessierte. Die Veranstaltung wurde dieses Mal von dem Schatzmeister der JEF-Aschaffenburg Thomas Hohnholz moderiert.

Themenarchiv anzeigen