Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.
Artikel2018-05-28T21:32:19+02:00

Sind Gas und Kernkraft grün? Zum Taxonomie-Vorschlag der EU-Kommission warnt Thorsten Frank vor „Rohrkrepierer“

Quelle: Europa-Union Bayern e.V.

Zum Jahreswechsel hat die EU-Kommission vorgeschlagen, Kernkraft bis 2045 und Gas bis 2030 im Rahmen der Taxonomie als nachhaltig einzustufen. Bei dieser geht es darum, am Finanzmarkt nachhaltige Investitionen von weniger oder gar nicht nachhaltigen unterscheiden zu können. Ziel ist es damit CO2-Emissionen auch durch Instrumente am Finanzmarkt zu beeinflussen ...

11. Januar, 2022|Allgemein|

75 Jahre Europa-Union Deutschland – Forderung nach EU-Verfassungskonvent und Europäischem Bundesstaat

Am 9. Dezember feiert die überparteiliche Europa-Union Deutschland ihr 75. Jubiläum. „Seit unseren Anfängen haben wir uns das Ziel eines europäischen Bundesstaates auf die Fahnen geschrieben und den europäischen Integrationsprozess Schritt für Schritt von bürgerschaftlicher Seite aus begleitet. Heute sind wir unserem politischen Ziel so nah wie lange nicht mehr“, sagt Dieter Schornick Vorsitzender der Europa-Union Aschaffenburg.

9. Dezember, 2021|Allgemein|

Vierter Europa-Salon der Europa-Union Aschaffenburg

Am 4. Nov. 2021 trafen sich 25 Europa-Interessierte zum vierten Europa-Salon im Kultur-Café Krem. Der stellvertretende Vorsitzende Reinhard Paczesny führte durch das Programm, in dem es um Musik aus unterschiedlichen Ländern Europas sowie politische Themen ging, die teils informativ, teils literarisch aufbereitet waren. Die Themenblöcke „POLITIK + MUSIK + LITERATUR“ hatten jeweils einen Zeitrahmen von etwa 30 Minuten und erlaubten in den Pausen anregende Gespräche.

8. November, 2021|Allgemein|

Eindrucksvolle Bilanz des wiedergewählten Vorstands bei Mitgliederversammlung des KV Aschaffenburg

Am 12. Oktober 2021 fand die Mitgliederversammlung des Kreisverbands der Europa-Union Aschaffenburg wie gewohnt im Hotel „Wilder Mann“ statt. Turnusgemäß stand dabei die Neuwahl der Vorstandschaft und anderer Funktionsstellen im Vordergrund. Dieter Schornick wurde als Vorsitzender des Kreisverbands ebenso bestätigt wie seine drei Stellvertreter Georg Fath, Dr. Reinhard Paczesny und Valentin Weber. Als vierte Stellvertreterin des Vorsitzenden wurde Maili Wagner neu gewählt.

21. Oktober, 2021|Allgemein|

Bayern in Europa – neues Magazin erschienen

Quelle: Europa-Union Bayern e.V.

Das neue Magazin Bayern in Europa ist soeben erschienen. Inhalte sind Grußworte des Landesvorsitzenden und des Ehrenvorsitzenden sowie Informationen zur Landesversammlung der Europa-Union Bayern, neues zu Europas-Werte-Wanderweg und aktuellen Berichten aus den Kreis- und Bezirksverbänden. Das Magazin als PDF steht hier direkt zum Download bereit: https://eu-bayern.de/wp-content/uploads/2021/09/Bayern_in_Europa_2.2021.pdf

1. Oktober, 2021|Allgemein|

Wahlaufruf zur Bundestagswahl des Vorsitzenden der Europa-Union Aschaffenburg

„Die Demokratie ist einer der zentralsten Werte Deutschlands und Europas und muss immer wieder neu mit Leben erfüllt werden. Wir rufen daher alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen und mit ihrer Teilnahme an der Bundestagswahl auch ein klares Zeichen für die Demokratie zu setzen“, so Dieter Schornick, Vorsitzender der Europa-Union Aschaffenburg.

20. September, 2021|Allgemein|

Eröffnung von „Europas Werte Wanderweg“ in Laufach

Am 11.09.2021 wurde „Europas Werte Wanderweg“ von Thorsten Frank, dem Vorsitzenden der Europa Union Bayern, mit einer eindrucksvollen Rede in Laufach eröffnet. Bürgermeister Friedrich Fleckenstein erinnerte in seiner Ansprache am 20. Jahrestag an die denkwürdigen Ereignisse in New York und Washington und stellte die Wichtigkeit und Aktualität der Werte Europas in einen inhaltlichen Zusammenhang damit. In Laufach sind die den Werten der Europäischen Union gewidmeten 8 Tafeln auf einem knapp 5 km langen Weg bis zum 6. Oktober zu erwandern oder auch mit dem Fahrrad zu erkunden.

15. September, 2021|Allgemein|

Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten im Wahlkreis Aschaffenburg

Zweieinhalb Wochen vor der Bundestagswahl, am 08.09.21, gelang es dem Kreisverband mit dem Vorsitzenden Dieter Schornick 7 Aspiranten aus 7 verschiedenen Parteien (CSU, SPD, Grüne, FDP, Linke, FW und ÖDP), darunter MdB Andrea Lindholz und MdB Karsten Klein, in einer Podiumsdiskussion erstmalig im aktuellen Wahlkampf real zusammenzuführen.

15. September, 2021|Allgemein|

Gelungene Fortsetzung des digitalen Stammtisch-Formats „Was junge Europäer*innen wissen wollen von…“

Am Mittwoch, den 23. Juni um 19 Uhr lud die JEF Aschaffenburg erneut zu ihrem Stammtisch ein. Zu Gast war dieses Mal Tobias Holle, Mitglied des Bundessprecher*Innen-Teams von Fridays For Future. Der Einladung per E-Mail, Instagram und Facebook folgten erneut viele Interessierte. Die Veranstaltung wurde dieses Mal von dem Schatzmeister der JEF-Aschaffenburg Thomas Hohnholz moderiert.

31. Juli, 2021|Allgemein|

Europa-Union Bayern fordert transnationales EU-Wahlrecht und wählt neuen Landesvorstand

Quelle: Europa-Union Bayern e.V.

Ein EU-weit geltendes, transnationales Wahlrecht, Abschaffung des einstimmigen Entscheidens in der EU-Außen- und Sicherheitspolitik, ein besser koordinierter Ausbau des Schienennetzes in Europa – dieses sind nur einige der Forderungen, die die Delegierten der Europa-Union Bayern e.V. auf ihrer Landesversammlung am 23. und 24. Juli 2021 im oberbayerischen Miesbach als Ergebnis ihrer Diskussionen an die „Konferenz zur Zukunft Europas“ herantragen. Unter dem Motto „Zukunft? Ein föderales Europa!“ hatten die rund 70 Versammlungsteilnehmer aus ganz Bayern in einem öffentlichen Bürgerforum zunächst Forderungen in Arbeitskreisen erarbeitet und diese anschließend mit der Europa-Abgeordneten Maria Noichl MdEP, dem Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan, MdB und […]

29. Juli, 2021|Allgemein|

70. Landesversammlung der überparteilichen Europa-Union Bayern e.V. mit öffentlichem Bürgerforum in Miesbach

Quelle: Europa-Union Bayern e.V.

Unter dem Motto „Zukunft? Ein föderales Europa!“ lädt die Europa-Union Bayern e.V. am 23./24. Juli zur ihrer diesjährigen Landesversammlung in den Räumen des Waitzinger Kellers, Schlierseer Str. 16 nach Miesbach die Delegierten ein. Neben Neuwahlen zum Landesvorstand steht die Auseinandersetzung mit der Konferenz zur Zukunft Europas auf der Tagesordnung. Als Gäste werden Landrat Olaf von Löwis of Menar und der Bürgermeister der Stadt Miesbach, Dr. Gerhard Braunmiller am Freitagnachmittag Grußworte sprechen, während zum öffentlichen Forum am Samstag MdB Alexander Radwan (CSU), MdEP Maria Noichl (SPD) und Bundestagskandidat Karl Bär (Bündnis 90/Grüne) als Diskutanten die politische Arbeit der Europa-Union […]

19. Juli, 2021|Allgemein|