Netzwerk der Europa-Union Bayern e.V.

70-Jahr-Feier des KV Aschaffenburg

70-Jahr-Feier des KV Aschaffenburg

2018-06-17T15:38:43+00:00 23. März, 2018|Categories: Allgemein|
  • Dieter Schornick, Edwin Lang, Bruno Engl, Manfred Sever, Ursula Schleicher, Henning Kaul, Valentin Weber, Dr. Rolf Ringert

Europa sei nach wie vor eine Idee oder Vision, für dessen Einheit es weiterhin des Engagements überzeugter Menschen bedürfe. Dies war der Tenor aller Gastredner bei der 70-Jahr-Feier des Europa-Union-Kreisverbandes Aschaffenburg am 2. März 2018 im Sitzungssaal des Aschaffenburger Landratsamtes.

Der Kreisvorsitzender Dieter Schornick begrüßte stellvertretend für alle Mitglieder und Gäste mit Ursula Schleicher die ehemalige Vizepräsidentin des Europa-Parlaments. Die Moderatorin des Abends, Landtagsabgeordnete und Vorstandsmitglied des Kreisverbandes, Martina Fehlner, gab Landrat Ulrich Reuter, Aschaffenburgs Oberbürgermeister Klaus Herzog, dem bayerischen Justizminister Winfried Bausback, dem Bundestagsabgeordneten Karsten Klein und Tobias Winkler, Verbindungsbüroleiter des Europäischen Parlaments, die Gelegenheit zu Grußworten. Mit Video-Botschaften gratulierten der Präsident der Europa-Union Deutschland und Vizepräsident des Europäischen Parlaments, MdEP Rainer Wieland, sowie der Vorsitzende der Europa-Union Bayern MdEP Markus Ferber. Nach einer der vier musikalischen Einlage des Streichquartetts des Dalberg-Gymnasiums präsentierten Edwin Lang und Dieter Schornick die Chronik des EU-Kreisverbandes.

Dieter Schornick, Martin Schwarzkopf, Norbert Geis (MdB a.D.), Valentin Weber

Der Schulbeauftragte der Europa-Union Unterfranken Edgar Schuck stellte dann mit Marius Bohn, Leon Berchtenbreiter und Till Dünow vom Hanns-Seidel-Gymnasium Hösbach drei Preisträger des 64. Europäischen Wettbewerbs 2017 vor, die ihre Beiträge erläuterten. Anna Schreiber von der Maria-Ward-Schule lud zum Aschaffenburger Schülerforum »Europa im Gespräch« für den 8. Mai 2018 ein und die neue Schulbeauftragte des Kreisverbandes der Europa-Union, Angelika Dankert stellte das Projekt »Europa macht Schule« vor, das im April 2018 an der Hochschule Aschaffenburg gestartet wird.
Die Kreisverbands-Ehrennadel in Gold für über 40-Jahre Mitgliedschaft erhielten Bruno Engl, Norbert Geis (MdB a.D.), Hellmut Metzing, Georg Groß, Henning Kaul und Dr. Rolf Ringert. Die EUD-Ehrennadel in Bronze, Valentin Weber (stellv. Landrat), in Silber Martin Schwarzkopf (Chefredakteur des Main-Echos) und Heidemarie Tobergte sowie in Gold Manfred Sever. Für ihre hervorragenden Verdienste wurden Edwin Lang zum Ehrenvorsitzenden und Ursula Schleicher (Vizepräsidenten des EP a.D.) zum Ehrenmitglied des Kreisverbandes ernannt.